Schutzimpfung: Infos zum Stand der Vorbereitungen

Bild des Benutzers Webworker.Hivric
Gespeichert von Webworker.Hivric am 20. November 2020
Grafik zum Thema Corona-Schutzimpfung

Corona-Schutzimpfung

Aktuelle Informationen zum Stand der Dinge in Nordrhein-Westfalen

Kaum ein Thema bewegt die Menschen in Nordrhein-Westfalen mehr als die Schutzimpfungen gegen das Coronavirus SARS-Cov-2. Informationen zum aktuellen Stand in Nordrhein-Westfalen sowie zu den Impfzentren und zum Impfablauf dort stehen auf dieser und weiteren Internetseiten.

10. September 2021

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat gestern Abend, 9. September 2021, per Erlass die Fortführung des Impfgeschehens konkretisiert. Die Impfungen werden ab dem 1. Oktober 2021 überwiegend von der niedergelassenen Ärzteschaft sowie der Betriebsärzteschaft übernommen. Die Impfzentren werden mangels Bedarf an der Infrastruktur in der bisherigen Form planmäßig zum 30. September 2021 geschlossen.
Zur Pressemitteilung des Ministeriums

01. September 2021

Mit den kommunalen Impfdialogen der Volkshochschulen Nordrhein-Westfalen ist ein weiterer und informierender Baustein im Kampf gegen die Corona-Pandemie gestartet. Zur zentralen Auftaktveranstaltung der Impfdialoge in der Volkshochschule Köln beantworteten unter anderem Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker und die Ärztin und Videobloggerin Dr. Carola Holzner („Doc Caro“) die aktuellen Fragen der Bürgerinnen und Bürger rund um das Thema der Corona-Schutzimpfungen.“ Zur Pressemitteilung des Ministeriums

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema